Superbonus 110%

Der Super-Bonus 110% gibt dem Kunden einen 100%igen Rechnungsrabatt auf geschleppte und gezogene Arbeiten bis zu den Kostenobergrenzen und einen Abzug von 110% für den Auftragnehmer. Schleppende Interventionen: Thermomantel (Öko-Bonus) und Reduzierung des Erdbebenrisikos (Erdbebenbonus). Dies sind die wichtigsten Interventionen des in diesem Jahr eingeführten Renovierungsbonus (auch Abriss und Wiederaufbau), die jeweils auf die Senkung…

Der Super-Bonus 110% gibt dem Kunden einen 100%igen Rechnungsrabatt auf geschleppte und gezogene Arbeiten bis zu den Kostenobergrenzen und einen Abzug von 110% für den Auftragnehmer.

Schleppende Interventionen: Thermomantel (Öko-Bonus) und Reduzierung des Erdbebenrisikos (Erdbebenbonus).

Dies sind die wichtigsten Interventionen des in diesem Jahr eingeführten Renovierungsbonus (auch Abriss und Wiederaufbau), die jeweils auf die Senkung des Energieverbrauchs (Gewährleistung eines besseren Wohnkomforts) um mindestens zwei Klassen und die strukturelle Verbesserung des Gebäudes abzielen.

Die neuen Leistungen, die vom DPCM unter dem Namen Superbonus 110% eingeführt wurden, sehen maximale Abzüge von € 20.000 bis € 96.000,00 für kombinierbare Arbeiten vor, angefangen von Abriss und Wiederaufbau bis hin zur Renovierung und zum Austausch von Fenstern und kleineren Arbeiten.

Sismabonus, garantiert den höchsten Abzug für eine maximale Ausgabe von € 96.000,00, für alle Arbeiten zur Reduzierung des seismischen Risikos.

Ecobonus, ist der Anreiz zur Erhöhung des Wohnkomforts und zur Verringerung der Abfallmenge bis zu einer maximalen Selbstbeteiligung von 50.000,00 € pro Wohneinheit (oder einzelner Eingang zum Gebäude), durch den Bau eines Wärmemantels außerhalb des Hauses.

Renovierungs- und Rekonstruktionsarbeiten, die sich auf alle Wohnungen der Kategorie A (mit Ausnahme der Kat. A1, A8 und A9) beziehen, sind im Bonus enthalten, und manchmal erlaube ich Erweiterungen und architektonische Änderungen der Struktur nach meinem Geschmack (außer in Fällen von landschaftlichen Einschränkungen).

Der Kunde kann einen direkten Rabatt auf die Rechnung vom Lieferanten des Werkes erhalten, was in einigen Fällen die Gesamtkosten reduziert oder eliminiert.

Nachgezogene Interventionen: Austausch von Systemen, Einbauten und Integration ökologisch nachhaltiger Systeme.

Letztere beziehen sich auf alle Eingriffe, die zusammen mit den Fahrern durchgeführt werden und für die ein kumulativer Rabatt gewährt wird: Installation von Brennwertkessel, Photovoltaik, Solarthermie, Wärmepumpe und Fenstern mit reduziertem Wärmedurchgang.

Mit anderen Worten, es ist für alle bequem! Es ist jedoch unerlässlich, dass das verantwortliche Unternehmen gut strukturiert ist, um die korrekte Durchführung der Verfahren zu gewährleisten, damit der Rechnungsrabatt gewährt werden kann.

Für Neubauten mit Energieklassen gleich oder höher als A sowie für Materialien zur thermisch-akustischen Isolierung gelten Anreize, die nicht im Super-Bonus enthalten sind, da es sich um Neubauten handelt.

An erster Stelle steht die grüne Hypothek, die im Vergleich zu traditionellen Hypotheken deutlich niedrigere Zinssätze beinhaltet und von vielen Banken unterstützt wird.

Tatsächlich deckt die Finanzierung 100% der Kosten für den Bau aller Einrichtungen, die mit dem Bau des Hauses der Klasse A verbunden sind.

Anschließend finden wir Anreize sowohl unter dem Gesichtspunkt der Entwicklung der Innenräume (+25% der Quadratmeter des Gebäudes, wenn das Haus der Klasse A den Energieausweis erreicht) als auch im Hinblick auf die Systeme: Abzug 110% für Photovoltaikanlage und Akkumulator auch bei Neubauten.

Im Falle des Baus des ersten Hauses wird die Mehrwertsteuer auf 4% des Gesamtbetrags des Bauauftrags reduziert.

Das Land und der Bau eines zweiten Hauses sind von der Förderung ausgeschlossen.

Menü